Kommunalwahlen am 14. Mai 2023

UPDATE:
Es ist uns Freien Demokraten gelungen, das Ergebnis der letzten Kommunalwahl zu übertreffen. Damit können wir zufrieden sein. Denn es ist eines der besten Ergebnisse für die Freien Demokraten in Schleswig-Holstein bei Kommunalwahlen in den letzten Jahrzehnten.

Ich bedanke mich bei den Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern, die dies durch ihren Einsatz in den letzten Wochen und Monaten möglich gemacht haben.

Allen gewählten liberalen Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern sage ich herzlichen Glückwunsch. Lasst uns gemeinsam Zukunft schaffen!

Persönlich freue ich mich sehr über 23,4% in meinem Wahlkreis Brunsbüttel-Mitte zur Kreiswahl. 


Oliver Kumbartzky:
Direktkandidat im Wahlkreis 023 (Brunsbüttel-Mitte)
Wahl zum Dithmarscher Kreistag 

Am 14. Mai – oder vorher per Briefwahl – haben Sie die Wahl: Es werden der Dithmarscher Kreistag und die Brunsbütteler Ratsversammlung gewählt. Ich kandidiere nach 15 Jahren Ratsversammlung nicht erneut für diese, werde mich aber nach wie vor im Landtag und gerne künftig auch im Kreistag für die Belange Brunsbüttels einsetzen.

Diese Themen sind mir besonders wichtig:
– Erhalt der Schnellbuslinie nach Itzehoe und Reaktivierung der Elbfähre nach Cuxhaven.
– Den spürbaren Ansiedlungs- und Gründergeist in Dithmarschen weiter beflügeln.
– Den eigenständigen Kreis Dithmarschen erhalten und das Ehrenamt stärken.

Das komplette Wahlprogramm der FDP Dithmarschen finden Sie HIER.

Auch für Brunsbüttel hat die FDP um ihren Spitzenkandidaten Michael Wamser klare Ziele:

– Bereitstellung einer ausreichenden Anzahl von Kita-Plätzen und Beiträge hierfür senken.
– Eine Grundsteuererhöhung verhindern und die Hundesteuer abschaffen.
– Ärztliche Versorgung zukunftsorientiert aufstellen.

Daher am 14. Mai FDP wählen. Schaffen wir gemeinsam Zukunft.