Aktuelles Thema: Corona-Impfungen

Ab Donnerstag, 29. April, 17 Uhr, können über www.impfen-sh.de neue Erstimpfungstermine für die Prioritätengruppe 1 und 2 in den Impfzentren gebucht werden. Zwischen dem 03. bis 09. Mai stehen hierfür 22.000 Erstimpfungstermine mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna zur Verfügung.

Im gleichen Zeitraum erhalten die Praxen in Schleswig-Holstein nach derzeitigem Stand rund 105.000 Impfdosen, von BioNTech/Pfizer und AstraZeneca, um damit ebenfalls Personen der Prioritätengruppe 1 und 2 impfen zu können. Zusätzlich können teilnehmende niedergelassene Ärztinnen und Ärzte auch Bürgerinnen und Bürgern ab 60 Jahren ein Impfangebot mit dem Impfstoff von AstraZeneca machen, wenn nach ärztlichem Ermessen keine Personen verfügbar sind, die dringlicher eine Impfung benötigen.

Eine Öffnung für die Prioritätengruppe 3 ist für Impfungen ab dem 10. Mai vorgesehen. Gebucht werden können diese Termine ab dem 06. Mai. Eine gesonderte Priorisierung innerhalb der Prioritätengruppe 3 ist nicht vorgesehen.